Alessandro und Laura de Santillana

MojeAlessandro de Santillana, geboren 1959 in Paris, ist der Sohn von Anna Venini und Ludovico de Santillana und der Enkel von Paolo Venini, Gründer der berühmten Venini Glasfabrik in Murano. Von 1981 an arbeitete Alessandro im Familienunternehmen als Designer sowie als Kurator für die geschichtliche Forschung der Smithonian Institute. Später war er verantwortlich für die Forschung und die Entwicklung neuer Produkte. Ende der achtziger Jahre und anfangs der neunziger Jahre war er Designer für die Rosenthal Limited Edition Glass Collection und Eos in Murano. Ende der neunziger Jahre arbeitete er in San Diego an der University of California. Seither beschäftigt er sich hauptsächlich mit öffentlichen und privaten Aufträgen, wobei er für seine Glasskulpturen antikes Venezianer Glas verwendet.

Gegenwärtig bereitet er eine Serie von Arbeiten vor, die er in Zusammenarbeit mit seiner FeurerSchwester Laura de Santillana, in Frühling 2012, in Tacoma, Washington, ausstellt. Seine Arbeit kann unter anderem in der angesehenen Sammlung des Musée de Beaux Arts , Rouen, France, im Corning Museum of Glass, Corning, NY, im Mingei Museum, San Diego, CA, in der Certosa di Padula SA, Italien, und vor kurzem beendete er ein grösseres Werk für das Musée de Design et d’Arts Appliqués Contemporains, mu.dac, in Lausanne.

Office / Galerie: Galleria della Carrà, 6612 Ascona - Privat / Atelier: Casa della Madonna, 6655 Intragna
Tel / Fax: 091 796 19 56 - Mobile: 079 419 37 46 - Email: m.schlegel@mspi.ch
© artecarra.ch 2017